Häkeln trifft Handy

Auch schon vor meinem Urlaub entstanden ist meine neue Handyhülle.

Ohne Vorlage einfach drauf los gehäkelt. Für das kleine Häkelblümchen brauchte ich dann aber doch eine Anleitung, die ich mal in irgendeiner Frauenzeitschrift gefunden und mir ausgeschnitten hatte.

Gerade für ein kleines Projekt wie dieses, eignen sich am besten Wollreste. Hier habe ich einen Rest Wolle mit Farbverlauf genutzt, den ich in den letzten zwei Jahren immer schon von einer Seite auf die andere geschoben habe.

Mein Handy hats jetzt im Herbst/Winter auf jeden Fall schön kuschelig warm.





1 Kommentar: