Geburtstagskarte mit Flugzeug

Für einen kleinen Jungen ist diese Geburtstagskarte entstanden.

Das kleine Propellerflugzeug und das Banner habe ich auf der Cricut Cartridge "New Arrival" entdeckt. Der "happy birthday"-Schriftzug ist aus dem Stempelset "Party Posse" von Paper Smooches. Das kleine Herzchen am Rand habe ich mit der Stanze "Hearts" von Paper Smooches ausgestanzt. 

Für die Wolken habe ich zunächst den Hintergrund mit Hilfe der "cloudy day"-Schablone von My favorite thing und Distress Ink betupft. Als Farbe wollte ich erst "broken china" nehmen, habe ich mich dann aber doch für "tumbled glass" entschieden, weil mir der Kontrast zu stark war.

Um den Hintergrund etwas aufzulockern und etwas Dimension ins Bild zu bringen, habe ich noch verschieden große Wölkchen mit den "puffy clouds"-Stanzen von Memory Box ausgetanzt. Geschwind noch die Ränder mit Farbe markiert und alles mit 3D-Pads aufgeklebt.

Wer mich kennt weiß, dass ich weiße gestrichelte Linien ganz gerne mag. Deshalb habe ich Teile des Flugzeugs, das Banner, das Herz und den Rand damit verziert. Dann sieht es nicht so nackig aus.

Und weil das ganze natürlich auch verpackt werden muss, konnte ich das erste Mal mein Envelope Punch Board von We R Memory Keepers ausprobieren. Der erste Umschlag ist in die Hose gegangen, aber der zweite passt nun perfekt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen