Weihnachtskarte mit Rosette

Bei dieser Weihnachtskarte habe ich eine Rosette selbst gemacht. Dazu habe ich einen Streifen Papier geschnitten und diesen dann mit dem Bordürenstanzer "Crown" von Martha Stewart bearbeitet. Dann noch mehrmals gefaltet und an den Enden zusammengeklebt. Die Kronenenden, die jeweils einen kleinen Tupfer Glossy Accents bekommen haben, ergeben einen wunderschönen Rand für die Rosette. Den Mittelpunkt der Rosette habe ich mit einem kleinen Knopf und meinem geliebten Bakers Twine dekoriert.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen