Ran an die Mäuse

Ende Oktober 2011 steht wie jedes Jahr die Kreativ-Welt-Messe in Wiesbaden in meinem Terminkalender. Das heißt für mich, nicht nur Ideen und neue Produkte zu entdecken, sondern auch... ja... genau... Geld ausgeben. All die schönen Sachen warten quasi nur drauf, von mir gekauft zu werden. Heißt also, jetzt muss eine Spardose her.

Ich wollte jetzt keine aufwendige Box aus Chipboard machen, sondern etwas, das schnell und einfach geht. Vor kurzer Zeit habe ich hier einen Papierkuchen gezeigt, der aus vielen einzelnen Kuchenstücken bestand. Diese Kuchenstücken haben sich geradezu dafür angeboten, zweckentfremdet zu werden.

So wurde aus dem Kuchenstück ein Käsestück. Denn was mögen Mäuse im Volksmund am liebsten? Genau! Käse.

Leider hatte ich keinen Cardstock, der ein Käselochmuster hat. Aber ich denke, dass dieses hier trotzdem gut passt. Es ist von Crate Paper, nennt sich "mittens" und ist aus der Snow Day Collection. Auch so kann man Winterpapier verwenden. Die Mäuse habe ich mit der Cricut Cartridge "Create A Critter" geschnitten.

*** Edit: Den kurzen Bericht über die Kreativ-Welt-Messe in Wiesbaden findet ihr HIER. ***

Kommentare:

  1. Hast du die Spardose schon gut gefüllt ?

    Tschüss bis zur Kreativ Welt !
    Wir sehen uns.

    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich - die Mäuse stehen schon bereit ausgegeben zu werden ;o)

    AntwortenLöschen